DE | EN

facebook button

UNSERE NÄCHSTEN KONZERTE:

 

 

 

„alles Beethoven……..oder was“

3. November 2018 – 16 Uhr, Salzachhalle – Laufen,
4. November 2018 – 16 Uhr, KUKO – Rosenheim

MIT DER WELTURAUFFÜHRUNG EINES KONZERTES
FÜR ALPHORN UND SINFONIEORCHESTER VON RAINER BARTESCH
In Laufen zu Gunsten des Sozialfonds für einheimische Mitbürger der Stadt Laufen.
In Rosenheim zu Gunsten der teilnehmenden Musikschulen Grassau und Rosenheim

Schirmherr in Laufen: Herr Bezirkstagspräsident Josef Mederer
Schirmherrin in Rosenheim:  Frau Oberbürgermeisterin Gabriele Bauer
 

Louise Farrenc   1804 – 1875 Konzertouvertüre Nr. 1, e-moll
Max Bruch   1838 – 1920 Adagio nach keltischen Motiven für Violoncello u. Orchester
Edward Elgar    1857 – 1934  Dream Children op. 43
Johan Halvorsen   1864 – 1935 Tanzszene aus Königin Tamara
Rainer Bartesch   *1964 Alphorn – Capriccio
PAUSE
Max Bruch  1838 – 1920  Loreley Ouvertüre in E-dur
Felix Mendelssohn – Bartholdy  
1809 – 1847
 Heimkehr aus der Ferne
Ludwig v. Beethoven   1770 – 1827  Wellingtons Sieg
Jose P. Moncayo   1912 – 1958  Huapango für großes Orchester

Ausführende:

Violoncello – Monika Gaggia,
Alphorn – Rainer Bartesch
Schlagzeugklassen der Musikschulen GRASSAU und ROSENHEIM
(Einstudierung: Felix Blank und Werner Kaiser)
Horant H. Hohlfeld – Moderation

Leitung: Elke Burkert

 

 

„wirklich nur Klassik?“

 Samstag, 27. April 2019, BAD NEUSTADT /Saale

Schirmherr: N/N

Max Bruch   1838 – 1920 Loreley Ouvertüre, E-dur
Max Bruch   1838 – 1920 Adagio nach keltischen Motiven für Violoncello u. Orchester
Adolphe Adam   1803 – 1856 Ballettmusik a.d. Nürnberger Puppe
Edward Elgar   1857 – 1934 Dream Children op. 43
Edward Elgar   1857 – 1934 Pomp and Circumstances op. 39, Nr. 1
    PAUSE
Louise Farrenc   1804 – 1875 Konzertouvertüre Nr. 1, e-moll
Johan Halvorsen   1864 – 1935 Tanzszene aus Königin Tamara
Rainer Bartesch   *1964 Alphorn-Cappricio
Jose P. Moncayo 1912 – 1958 Huapango

Ausführende:

Monika Gaggia – Violoncello
Wolfgang Diem –  Alphorn

Horant H. Hohlfeld – Moderation

COLLEGIA-MUSICA-CHIEMGAU

Leitung: Elke Burkert

 

 

 

„musik im doppelpack“ – Geistliches Konzert

6. Oktober 2019, 17 Uhr – St. Nikolaus, Übersee a. Chiemsee

Schirmherr: N/N

A. Vivaldi Konzert C-Dur ( RV 537) für 2 Trompeten
   
Joh. Seb. Bach Konzert für 3 Violinen
   
N/N Konzert für 2 Oboen
   
 G. Druschetsky  Konzert für 6 Pauken und Oboe
   
   
   

Ausführende:

Zoran Curovic und Richard Feyrer – Trompete
Anja Bartosch, Julia Burkert-Milone und Anna Kakutia – Violine
Artemii Cholokian und Andrey Cholokian – Oboe
Felix Kolb – Pauke
COLLEGIA-MUSICA-CHIEMGAU

Leitung: Elke Burkert

 

KONZERT IM HERKULESSAAL DER RESIDENZ

MÜNCHEN

4. Oktober 2020

Schirmherr: N/N

Joseph Gabriel Rheinberger  (1839-1901) Orgelkonzert                                                   
   
u.a.  
   
   
   
   
   
   
   

Ausführende:

Marlene Hinterberger – Orgel
COLLEGIA-MUSICA-CHIEMGAU

Leitung: Elke Burkert