DE | EN

facebook button

UNSERE NÄCHSTEN KONZERTE: 

 

„MISERERE  NOBIS“  

DAS BESONDERE KONZERT

Bad Reichenhall – Konzertrotunde
Sa, 30. Okt. 2021 – 17 Uhr

Benefizkonzert zugunsten der Bürgerstiftung Hochwasserhilfe im Berchtesgadener Land

ÜBERSEE am chiemsee –
St. Nikolaus
So, 31. Okt. 2021  – 17 Uhr

 

OBING am See –
St. Laurentius
Mo, 1. November 2021 (Allerheiligen) – 17 Uhr

 

Ferdinando Paër
1771 – 1839
Concerto in D für Orgel und Orchester
   
Samuel Barber
1910 – 1981
Adagio für Streicher, Op. 11
   
J.S. Bach
1685 – 1750
Suite (Ouvertüre) Nr. 3, D-Dur, BWV 1068

Ausführende:

 KMD Matthias Roth – Orgel
Moderation: Katrin Lion

COLLEGIA-MUSICA-CHIEMGAU E.V.

Leitung: Elke Burkert

 

„TRAUER UND FREUDE“
Sinfonisches Konzert

Schirmherrin:
Frau Landtagspräsidentin Ilse Aigner

 

 

im HERKULESSAAL der RESIDENZ in MÜNCHEN

Samstag, 23. April  2022 – 19:30 Uhr

Zugunsten:  LACRIMA, einer Stiftung der Johanniter Hilfe für trauernde Kinder und
                    Jugendliche 


                                        

Leopold Stokowski 1882 – 1977 nach Joh. Seb. Bach

Transskription der Toccata und Fuge d-moll für sinfonische Besetzung
   

Johann Baptist Georg Neruda
(1708 – 1780)

Konzert für Trompete und Streicher in Es-Dur
   
Louise Farrenc
(1804-1874)
Sinfonie Nr. 3, g-moll, op. 36
   
 Robert Schumann
 (1810-1856)
Konzert für Violoncello und Orchester
a-moll, op. 129
   
 Don Gillis
 (1912-1978)
Short Overture to an Unwritten Opera

Ausführende:

Nikola Curovic – Trompete
Markus Wagner, Nürnberg – Violoncello
Moderation: Katrin Lion

COLLEGIA-MUSICA-CHIEMGAU E.V.

Leitung: Elke Burkert

 

MÜNCHEN – Allerheiligen Hofkirche,
30. Oktober  2022, 17 Uhr

Zugunsten:  N/N

Schirmherr: N/N

In Zusammenarbeit mit den Rotary Club München -Martinsried   

Camille Saint-Saëns
(1835- 1921)

„Odelette“ op.162 für Flöte und Orchester

Peter Iljitsch Tschaikowsky
(1840-1893)

Nocturne für Violoncello und Orchester
op.19 Nr.4

Johann Baptist Georg Neruda
(1708 – 1780)

Konzert für Trompete und Streicher in Es-Dur

   
Antonio Vivaldi                       
(1678-1741)
„Die Vier Jahreszeiten“


 

Ausführende:
Richard Milone (London) – Solovioline
Nikola Curovic – Solotrompete
Reinhard Ströle – Flöte
Markus Wagner – Violoncello
 COLLEGIA-MUSICA-CHIEMGAU E.V.
Leitung – Elke Burkert

 

 

 

 

 

facebook button